Televes Televes
Televes
Sprache: en | fr | de | it | pl | pt | ru | es | en-us
Televes
Televes
Televes
Televes

Flammwidrig und halogenfrei

Freitag, 20 Oktober, 2017

Televes erweitert sein Produktprogramm um ein neues Hochgeflechts-Koaxialkabel für den Brandschutz

Flammwidrig und halogenfrei

Köngen, 23. Oktober 2017 – Mit dem SK2020plus stellt Televes ein flammwidriges und halogenfreies Hochgeflechts-Koaxialkabel der Schirmungsklasse A++ vor, das die Anforderungen der Euroklasse B2ca für den Brandschutz nach Bauproduktenverodnung erfüllt. Dadurch kann es in nahezu allen öffentlichen und privaten Gebäuden eingesetzt werden, beispielsweise auch entlang von Fluchtwegen. Darüber hinaus gewährleistet dieses dreifach geschirmte Koaxialkabel, dessen Geflecht mehr als 82 % abdeckt, mit einem Schirmungsmaß von typ. 130 dB und einem Kopplungswiderstand von < 0,9 mΩ/m gemäß EN50117 einen hohen Schutz vor elektromagnetischen Störeinflüssen. Der Aufbau des Kabels sowie die verwendeten Materialien sorgen für ausgezeichnete elektrische und mechanische Eigenschaften.

Pressemeldung

Marc Peter ĂŒbernimmt Vertriebsregion Hessen

Mittwoch, 4 Oktober, 2017

Televes ernennt neuen Gebietsverantwortlichen

Marc Peter übernimmt Vertriebsregion Hessen

Köngen, 24. Mai 2017 – Die Televes Deutschland GmbH hat die Position des Gebietsverantwortlichen für die Vertriebsregion Hessen mit Marc Peter besetzt. Der 43-Jährige tritt die Nachfolge von Jürgen Heinrichs an, der in den Innendienst seines ehemaligen Lehrbetriebs gewechselt ist, wo er weiterhin mit den Produkten von Televes zu tun hat. Marc Peter, der zuvor über 20 Jahre für das Elektrofachgroßhandels-Unternehmen Wilhelm Rink tätig gewesen ist, verfügt über umfassende Branchenkenntnisse sowie ein fundiertes technisches und kaufmännisches Wissen. "Mit ihm konnten wir einen erfahrenen Profi gewinnen, der die erfolgreiche Arbeit von Jürgen Heinrichs nahtlos fortsetzen wird", so Geschäftsführer Matthias Dienst.

Pressemeldung

Televes stellt drei neue Einkabel-LNBs vor

Montag, 4 September, 2017

Televes stellt drei neue Einkabel-LNBs vor

 

Leistungsfähig und flexibel

Köngen, 6. September 2017 - Die neuen Einkabel-LNBs SP32, SP32A und SPE24 von Televes, die alle über die innovative dCSS-Technologie verfügen, bieten kostengünstige Alternativen für die Aufrüstung von Installationen in Baumstruktur, etwa um die Anzahl der Teilnehmer zu erhöhen oder von Kabel auf Satellit umzusteigen. Da das SP32 und das SP32A den statischen Modus unterstützen, können bis zu 32 Transponder eines Satelliten, die bei diesen beiden LNBs bereits für Deutschland bzw. Österreich vorprogrammiert sind, von einer beliebigen Anzahl von Standard-Receivern empfangen werden. Mit dem SPE24, das den dynamischen Modus der Einkabel-Standards SCR 1 (EN 50494) und SCR 2 (EN 50607) unterstützt, lassen sich alle Transponder eines Satelliten auf bis zu 16 SCR 2- und acht SCR1-fähige Receiver verteilen. Weil jedem Receiver ein bestimmtes User-Band zugewiesen wird, können alle Teilnehmer unabhängig voneinander  Programme ansehen, auch wenn sich diese auf unterschiedlichen Empfangsebenen befinden. Um die Frequenzen dieser Bänder anzupassen oder die vorprogrammierten Transponder zu verändern, wird ein Windows-basiertes Programmiergerät angeboten, auf dem sich bis zu fünf Konfigurationen speichern und an die LNBs übertragen lassen.

Pressemeldung

Televes prÀsentiert die nÀchste Generation von Einkabel-Multischaltern

Montag, 14 August, 2017

Televes präsentiert die nächste Generation von Einkabel-Multischaltern

 

Versorgung von bis zu 64 Teilnehmern

 

Köngen, 14. August 2017 – Mit den neuen kompakten und kaskadierbaren Einkabel-Multischaltern MSU5416 und MSU5216 aus der Nevo-Switch-Familie von Televes lassen sich nicht nur neue Gemeinschaftsempfangsanlagen intelligent realisieren, sondern auch bestehende wirtschaftlich von Single- auf Multi-Tuner-Anwendungen aufrüsten. Durch dCSS-Technologie können bis zu 64 (MSU5416) bzw. 32 (MSU5216) Teilnehmer mit Satelliten- und terrestrischen Programmen versorgt werden. Durch Kaskadierung der Multischalter lässt sich die Anzahl auf bis zu 256 erhöhen. Die DCFLEX-Funktion ermöglicht es, die Stromversorgung der Geräte optimal auf die Installation abzustimmen sowie wahlweise von der Stromversorgung einer kaskadierten Empfangsanlage zu trennen. Da beide Versionen sowohl die Standards SCR I (EN 50494) und SCR II (EN 50607) unterstützen als auch den sogenannten Legacy Mode, können sie mit allen Receivern betrieben werden. Der MSU5216 ist ab sofort verfügbar und der MSU5416 wird im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen.

Pressemeldung

Televes erweitert Antennensteckdosen-Programm um neue Dreifach-Twin-SAT-Stichleitungsdose

Freitag, 21 Juli, 2017

Televes erweitert Antennensteckdosen-Programm um neue Dreifach-Twin-SAT-Stichleitungsdose

 

Doppelter SAT-Empfang und leichte Montage

 

Köngen, 21. Juli 2017 – Televes hat sein Antennendosen-Programm um die neue Dreifach-Twin-SAT-Stichleitungsdose SE33TWIN-ST erweitert. Diese Dose ist insbesondere für den Einsatz in Multischalter- und SAT-Einzelanlagen geeignet, in denen zwei Receiver unabhängig voneinander betrieben werden sollen, etwa um ein TV-Programm anzusehen und gleichzeitig ein anderes aufzunehmen. Sie hat zwei getrennte fernspeisefähige SAT-Ausgänge mit extra langen (16mm) F-Buchsen und einen TV/Radio-Ausgang für IEC-Stecker. Die geringen Anschlussdämpfungen von 1,0 dB (SAT1) bzw. 1,5 dB (SAT2) sorgen für eine optimale Signalstärke über den gesamten Frequenzbereich (5-2400 MHz). Zu den weiteren Merkmalen dieser Dose, die mit den gängigen Abdeckungen vieler Schalterhersteller kompatibel ist und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, gehören ein kompaktes Gehäuse aus verwindungssteifem Zink-Druckguss, eine leichte Montage und ein drittes Schlüsselloch für eine sichere Fixierung.

Pressemeldung

Manuel Blotenberg ĂŒbernimmt das neue Vertriebsgebiet Nord-West

Mittwoch, 24 Mai, 2017

Televes verstärkt Außendienstteam

Manuel Blotenberg übernimmt das neue Vertriebsgebiet Nord-West

Köngen, 24. Mai 2017 – Die Televes Deutschland GmbH hat im Zuge einer engmaschigeren Aufteilung der Vertriebsgebiete ihr Außendienstteam mit Manuel Blotenberg (33) verstärkt. Der gebürtige Paderborner übernimmt als Key Account das neu geschaffene Gebiet Nord-West, das im Dreieck zwischen Bremen, Hannover und Münster liegt. Er ist seit über 15 Jahren in der Antennenbranche tätig und verfügt sowohl über ein fundiertes technisches und kaufmännisches Know-how als auch über ein umfangreiches Praxiswissen. „Manuel Blotenberg, der den dreistufigen Vertrieb aus dem Effeff kennt, wird unsere Kunden aus dem Großhandel und dem Handwerk intensiv betreuen und so frischen Wind in unsere Vertriebsaktivitäten im Nordwesten bringen“, sagt Geschäftsführer Matthias Dienst.

Pressemeldung

Televes hosts GHOST kick-off, a European cibersecurity project for the Smart-Home

Dienstag, 9 Mai, 2017

The official kick-off for the european project GHOST has taken place in the Televes Corporation facilities, headquarted in Santiago de Compostela (Spain). The main objective set forth by GHOST is to develop a user-friendly application to improve security and privacy in a Digital Home connected to Internet of Things (IoT), using the most advanced technologies available for this purpose. In this way, GHOST will contribute to boost european IoT home market, bringing next-generation security systems for domestic applications (based on technologies like blockchain or deep packet inspection) to all users, independently of their previous knowledge.

Pressemeldung

Televes prÀsentiert auf der ANGA COM vier neue IPTV-Sets

Dienstag, 11 April, 2017

Einfache und flexible Lösungen für Hotels

Köngen, 11 April 2017 – Televes zeigt auf der ANGA COM (Halle 8, Stand N11) ein neues IPTV-System für Hotels, das durch vier maßgeschneiderte Sets ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Zentrale Komponente dieser Sets, die auch als komplett vorkonfigurierte Plug-and-play-Varianten in einem 19‘‘-Schrank angeboten werden, sind die modulare IPTV-Kopfstelle HE21 und ein Layer-3-Switch, die sich je nach Einsatzszenario mit IP-Receivern des Typs Chronos und einer Middleware von Televes kombinieren lassen. So können entweder Radio- und Fernsehprogramme zur Verfügung gestellt werden (Basis-Set) oder zusätzlich Dienste wie Gästeinformationen, Internet-Zugang und Video-on-Demand (Middleware-Set STB), was mit dem dritten System (Middleware-Set SmartTV) auch ohne IP-Receiver möglich ist. Darüber hinaus ist ein kompatibles Set für die digitale Beschilderung (Digital Signage) erhältlich, mit dem sich vielfältige Informationen Server-basiert oder via Cloud über TV-Geräte sowie eine spezielle Säule mit bis zu drei Bildschirmen kommunizieren lassen, von einer individuellen Begrüßung der Gäste über die Belegung von Konferenzräumen bis hin zu speziellen Aktionen. Damit ermöglichen die neuen Sets einfache und flexibel konfigurierbare IPTV-Lösungen nach dem Baukastenprinzip.

Pressemeldung

Televes baut Kundenservice aus

Mittwoch, 8 MĂ€rz, 2017

Televes baut Kundenservice aus

Herbert Stumpe verstärkt den Innendienst

Köngen, 9. März 2017 – Die Televes Deutschland GmbH hat den Vertriebsinnendienst mit Herbert Stumpe verstärkt. Der 53-Jährige ist seit 1987 in der Antennenbranche tätig und hat sowohl eine hohe technische Kompetenz als auch umfangreiche Erfahrung bei der Betreuung und produktbezogenen Weiterbildung von Kunden. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere der technische Support in der Region Baden-Württemberg, Schulungen am Standort Köngen und deutschlandweit bei Kunden vor Ort sowie die Mitarbeit an Planungen und Ausschreibungen. „Mit Herbert Stumpe konnten wir einen Branchenprofi gewinnen, der schon einmal rund zehn Jahre lang erfolgreich für uns tätig gewesen ist“, so Geschäftsführer Matthias Dienst. „Durch sein Know-how wird er dazu beitragen, unseren Kundenservice auszubauen und die Position von Televes als Anbieter zukunftsorientierter Technologien zu stärken.“

Pressemeldung

Leistungsstark und energieeffizient

Donnerstag, 16 Februar, 2017

Televes stellt neues Hexa-Modul für die Umsetzung von DVB-S/S2 in DVB-C vor

Leistungsstark und energieeffizient

Köngen, 17. Februar 2017 – Das neue Hexa-Modul UQQA-S2-6 von Televes hat zwei unabhängige Satelliten-Eingänge, mit denen bis zu sechs DVB-S/S2-Transponder (8QPSK-QPSK) aus zwei Empfangsebenen in sechs DVB-C-Ausgangskanäle (16, 32, 64, 128, 256 QAM) umgesetzt werden können. Dadurch spart es im Vergleich zu Twin-Modulen nicht nur Platz, sondern reduziert auch den Stromverbrauch um bis zu 50%. Ein Innenlüfter sorgt dafür, dass die Temperatur optimal reguliert wird, und eine direkte Umsetzung der Frequenzen gewährleistet eine hohe Qualität der Ausgangssignale. Da die Module nachbarkanaltauglich sind, können alle verfügbaren Programme genutzt werden, ohne dass sie sich gegenseitig beeinflussen. Das Hexa-Modul wird sowohl im flexiblen Kopfstellensystem T.OX als auch in der neuen Version der Kompaktkopfstelle UNI eingesetzt, mit der sich je nach Bestückung sechs bis 24 Transponder von 8QPSK-QPSK in QAM umsetzen lassen. Dank individuell vorkonfektionierter und vorprogrammierter Module kann diese Kopfstelle nach dem Plug-and-play-Prinzip schnell in Betrieb genommen werden. Damit ist sie insbesondere für Gemeinschaftsempfangsanlagen in Hotels, Pensionen und Mehrfamilienhäusern geeignet.

           

Pressemeldung

Köngener Unternehmen weiter auf Erfolgskurs

Dienstag, 4 Oktober, 2016

Televes verstärkt Vertrieb und Marketing mit den Branchenexperten Ralf Schwellnus und Jochen Kummerer

Köngener Unternehmen weiter auf Erfolgskurs

Köngen, 4. Oktober 2016 – Die Televes Deutschland GmbH hat ihr Team um zwei Branchenexperten verstärkt: Jochen Kummerer (45) leitet das Produktmanagement in der DACH-Region und übernimmt außerdem Aufgaben im Marketing, zu denen neben der Markteinführung neuer Produkte und deren Weiterentwicklung über den gesamten Lebenszyklus auch die Unterstützung des Außendienstes gehört. Ralf Schwellnus (51) wird im Vertriebsgebiet Nordrhein-Westfalen den Groß- und Fachhandel sowie das Elektrohandwerk in den Regionen Köln, Düsseldorf und Koblenz rundum betreuen, beispielsweise bei der Planung und Realisierung zukunftssicherer Kabel-, Sat- und IP-Netze. „Die beiden neuen Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Antennenbranche sowie im dreistufigen Vertrieb“, sagt Geschäftsführer Matthias Dienst. „Mit ihrem Know-how werden sie dazu beitragen, dass wir den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre fortsetzen können.“

Pressemeldung

Televes expands its international network with the launch of a subsidiary in Scandinavia

Donnerstag, 29 September, 2016

Televes Corporation has just launched Televes Scandinavia, its eleventh international subsidiary. Televes Scandinavia will aim to increase the presence of the brand in Denmark, Sweden and Norway, as well as the other Nordic countries: Finland, Iceland and Greenland.

Pressemeldung

NEUE Universal-Kompressionsstecker

Montag, 26 September, 2016

Televes bringt mit der neuen FUP-Serie drei universal einsetzbare F-Stecker mit verbesserter Kompressionstechnik auf den Markt

Auch auf harten PE-Kabeln leicht zu montieren

Köngen, 26. September 2016 – Die neuen F-Universal-Kompressionsstecker (FUP) von Televes, die die Anforderungen der Schirmungsklasse A+ erfüllen, eignen sich für nahezu alle Mini-, Midi- und Standard-RG6-Koaxialkabel. Durch eine verbesserte Kompressionstechnik, bei der das Geflecht nicht mehr zurückgeschlagen werden muss, lassen sich die Stecker mühelos auf das Kabel schieben. Somit können sie auch auf Typen mit einem Mantel aus Polyethylen (PE), der bei niedrigen Temperaturen sehr hart wird, ohne Kunstgriffe wie Aufschlitzen oder Erwärmen leicht montiert werden. Die Stecker lassen sich mit einem gängigen Kompressionswerkzeug mit einer Zugfestigkeit von 236N/20kg verpressen, was eine optimale mechanische und elektrische Verbindung gewährleistet. Außerdem sind sie wasserdicht (30 m/8 h) und haben eine spezielle Beschichtung, die für einen hohen Korrosionsschutz sorgt.

Pressemeldung

NEUE H30Flex MessgerÀte Familie

Mittwoch, 8 Juni, 2016

Televes zeigt auf der ANGA COM 2016 erstmals die neue Familie H30FLEX, die für alle digitalen TV-Standards optimale Lösungen bietet.

Preiswerte und flexibel konfigurierbare SAT-Kombi-Messgeräte

Köngen, 7. Juni 2016 – Auf der diesjährigen ANGA COM stellt Televes mit H30FLEX eine neue Messgeräte-Familie vor, die sich durch vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, ein ebenso kompaktes wie robustes Gehäuse und einen günstigen Preis auszeichnet. Die Basis bildet ein Gerät für digitales Satellitenfernsehen (DVB-S/S2) und Dolby, das mit den Standards DVB-T, DVB-T2, DVB-C oder DVB-T2/DVB-C konfiguriert werden kann. Außerdem lassen sich die vier Varianten auf Wunsch sowohl um DVB-Standards erweitern als auch mit der neuesten dCSS-Technologie für Einkabellösungen nachrüsten. Alle Messgeräte haben ein hoch auflösendes 2,8‘‘-Farbdisplay (400x200 Pixel) und können dank eines praktischen Tastenfelds mit einer Hand bedient werden. Zu den weiteren Merkmalen gehören eine intuitive Benutzeroberfläche, ein schneller automatischer Sendersuchlauf und eine automatische Erkennung der Parameter (Systemscan), Interpretation der Messwerte nach dem Ampelprinzip, Auto-Update-Funktion für die Verbindung zu einer Cloud sowie ein Langzeitakku mit Energiesparmodus. Die unverbindliche Fachhandels-Preisempfehlung reicht je nach Gerätetyp von 790 € (H30S2T) bis 990 € (H30S2CT2).

Pressemeldung

Televes presents CareLife, the technological solution for independent living, at MedPi in Monaco

Mittwoch, 11 Mai, 2016

Televes will participate as a technology exhibitor in MedPi 2016, taking place in the Grimaldi Forum in Monaco from the 17th to the 20th of May. The company will present CareLife, an intelligent system that provides integral healthcare in the home and that can be tailored to the users necessities and evolution.

Pressemeldung

Televes deploys an IPTV television distribution system in one of the largest Buddhist temples in Thailand

Dienstag, 10 Mai, 2016

With capacity for more than 100,000 people, the Dhammakaya temple is one of the largest religious centers in Thailand. It is located in the north of Bangkok, on a 791 acre property, and is the reference point of the Buddhist followers of the same name. It was built in the 80s as a symbol of peace for mankind. For this extraordinary complex, Televés has designed and deployed a telecommunications infrastructure that includes distribution of television services over Internet Protocol (IPTV), viewing points in all areas, CCTV, public address sound system and access control system. The temple has its own TV channel production, that has also been integrated in the project.

Pressemeldung

Televes deploys a state-of-the-art audiovisual system with 800 viewing points at Shangri-La Doha Hotel

Dienstag, 29 MĂ€rz, 2016

Offering advanced audiovisual services to guests is key for hotel competitiveness. To do this, they need to integrate a comprehensive and customizable catalog of TV services to provide all the information guests will need to enjoy their stay, whether the profile of guests is professional or holiday travelers.

Pressemeldung

Televes presents advanced TV and data networks solutions in CABSAT

Dienstag, 8 MĂ€rz, 2016

One more year, Televes is participating in CABSAT, the main event for the digital industry of the Middle East, Africa and South Asia, to be held at the Dubai World Trade Centre until 10th March.

Pressemeldung

Televes presents its telecare solution CareLife at Mobile World Congress

Dienstag, 16 Februar, 2016

Televes will participate as a technological exhibitor in the Mobile World Congress, to be held in Barcelona from 22nd to 25th February. In this event, one of the world's largest stages for the IT and telecommunications industries, the company will present its telecare solution CareLife, an intelligent system that provides integral care and attention at home which can be customized to the end user´s profile and evolution.

Pressemeldung

Groupe Canal+ France chooses Televes for the distribution of its TV channels in hotels

Dienstag, 12 Januar, 2016

Televes has been selected by Groupe Canal+ in France as a provider of T.0X DVBS2-DVBT headends for CANALPRO, intended for hospitality markets in France (hotels, hospitals, correctional facilities, sports centers, etc.). This equipment is utilized to distribute the specific television channels that CANALPRO offers its customers in this sector.

Pressemeldung
Televes
Televes Televes